Praxis Dr. rer. nat. Harald vom Hofe
 
 
Willkommen > Naturheilkunde > Applied Kinesiology

Applied Kinesiology


Applied Kinesiology (AK) ist eine naturheilkundliche Diagnosemethode zur Erkennung struktureller (z.B. Gelenkblockaden), chemischer (z.B. Störungen des Stoffwechsels) oder mentaler Ursachen von Befindlichkeitsstörungen mit Hilfe manueller Muskeltests.
Die Reaktionsfähigkeit des Muskels gibt Auskunft über das Vorhandensein, wie auch über Grad und Ausprägung der Störungen.
Behandelt werden diese Probleme gemäß ihrer Natur mit manuellen oder osteopathischen Techniken für den strukturellen Bereich, bzw. Mitteln der Diätetik und Nahrungsergänzung (z.B. Vitaminen, Spurenelementen) für den chemischen Bereich. Aber auch Homöopathika, die in den mental seelischen Bereich hineinwirken, können auf ihre Wirksamkeit getestet werden.
Daneben ist Applied Kinesiology eine schnelle und sichere Möglichkeit, um Nahrungsmittelunverträglichkeiten und krankmachende Allergene auszutesten (siehe Nahrungsergänzung).



Die Kosten für Applied Kinesiology werden von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen.

 
   
 
 
 


Letzte Änderung:
22.07.2017