Praxis Dr. rer. nat. Harald vom Hofe
 
 
Willkommen > Physiotherapie > Massageformen

Massageformen

Alle physiotherapeutischen Anwendungen werden von den Kassen übernommen.

Massageformen sind vor allem bekannt durch die klassische Massage, deren Ziel eine verbesserte Durchblutung und Lockerung der Muskulatur ist.

Dagegen benutzt die Bindegewebsmassage den therapeutischen Strich durch das Bindegewebe, wodurch es lokal zur Verbesserung der Durchblutung und über Reflexbögen zur positiven Beeinflussung weiter entfernt gelegener Körperbereiche, wie z.B. den inneren Organen, kommen kann.

Ähnlich wirkt die Aromamassage. Sanfte Massagegriffe und die Verwendung ätherischer Öle führen über stoffliche und energetische Ausgleichsprozesse zur besseren Regulation der Organfunktionen und aktivieren so die Selbstheilungskräfte.

 
   
 
 
 


Letzte Änderung:
22.07.2017